Mein Revolutionäres Buch

für die LIEBE!

Jenseits Kontakte um

"verlorene" Seelen

ins göttliche Licht nach "Hause" zu bringen 

Ich schreibe dieses Buch um den Interessierten Menschen meine Arbeit, als Medium und Seherin näher zu bringen. Vor allem wollen wir noch Millionen „verlorene“ Seelen aus den Zwischenwelten holen und ins LICHT bringen!! Ich bin nur eine Helferin zwischen Himmel und Erde. Wir sind ein Team zusammen mit Gottvater, Jesus, Mutter Maria, allen Erzengeln und tausenden Helfer Engeln!

Ich bin Vermittlerin zwischen den "lebenden" und den verstorbenen Seelen. Ich kann eine Verbindung herstellen wenn Fragen sind oder es um Verzeihung geht, auch um zu erfahren ob die lieben verstorbenen am "rechten" Ort sind. Dieses Channeln bringt sehr viel Trost, für beide "Seiten"!

 

Mein erstes Bewusstes Mediales Erlebnis hatte ich mit 27. als mein 1. geliebter Hund verstarb. Ich hatte ihren wunderschönen Kopf in meinen Händen als ich spürte wie ihre Seele aus dem Körper ging, in diesem Moment hat sie im Geist zu mir gesprochen: laut und deutlich! Es war ein wunderbares Erlebnis, unvergesslich.

Seit diesem Klick Erlebnis kann ich ohne Probleme mit den Tieren sprechen. Mein Hund hat mir den Richtigen Schubs in die Zukunft gegeben. DANKE BAMSE.

Ein paar Monate später sah ich meinen 1. Engel, er war sehr gross und Wunderschön in einem wallend weissen Kleid, einfach göttlich.

Dann kamen meine Visionen, ich sehe diese wie einen Kino Film, von Unglücken meiner geliebten Kinder, dank deren konnte ich immer rechtzeitig ein schlimmes Unglück verhindern und sogar anderen Menschen ihr Leben retten!

Das Fotografieren von Orbs mit Gesichtern sowie Engel, Gnome, Zwerge etc.

Ich sehe sie und spreche mit Ihnen sie gehören auch zu meinen Medialen Lehrer. Ich "gehe" in ihre Dimension, es ist unglaublich schön, hinter die Vorhänge zu sehen, ich liebe meine Begabung und mein Leben!

Peter ist meine erste grosse Liebe, im alter von 23 Jahren 1982 ist er im Himalaya verstorben.

Als er seinen 51. Geburtstag gehabt hätte, weckte er mich aus dem Schlaf mit Worten und streicheln. Ich wusste genau wer er war, die Liebe bleibt immer in der Seele. Er wollte seinen "Fall" aufdecken, warum er gestorben war, da begann für uns eine unglaubliche Zeit. Ich hörte, spürte, fühlte und sah ihn! 

Wir haben alles aufgeklärt, nach 4 Wochen konnte er glücklich ins Licht gehen, alles war aufgeklärt und Verzeiht, er hilft mir aus der Geistigen Welt bei meiner Aufgabe sehr, ich bin ihm herzlich Dankbar, unsere Liebe trägt und hilft uns! Natürlich musste ich ihn wieder loslassen, als alles aufgeklärt war, jede Seele im Licht hat ihre weiter Entwicklung, aber zwischendurch ist er bei mir.

Mehr lesen Sie in meinem Buch: wie diese Liebesgeschichte angefangen hat und was alles passiert ist, wie er gestorben ist und wo!?

 

Auch solche Geschichten.....

Gespenster die ich rief, wurde ich fast nicht mehr los

Diese Geschichte die mich heute amüsiert ist nun schon 30 Jahre her. In jener Zeit kam in einer Schweizer Zeitschrift, Geschichten und Erlebnisse von Geister und Zeichen verstorbener Seelen. Ich war sehr fasziniert und neugierig und las diese mit grosser Begeisterung!

Und Hoppla, da hatte ich sie! Die Gespenster!

Wie es weiter gegangen ist mit diesen Gespenster lesen Sie schon bald in meinem Büchlein und noch sehr viele mehr!!

 

Liebe Leser/innen sie können sehr gerne meine Seherische Fähigkeiten und die Erlösenden Geschichten in meinem Büchlein weiterlesen.

Es wir Anfang Herbst im Reichel Verlag, www.reichel -verlag.de Herausgegeben! 

In Liebe Marianne